Skip to main content

Preisvergleichsportale im Test – Do you Dooyoo?

Preisvergleichsportale gibt es im deutschsprachigen Netz wie Sand am Meer. Manche Quellen besagen, es sind mehr als 1000, wohlgemerkt nur die ernstzunehmenden und bekannteren. Grund genug für uns, eine kleine Artikelserie ins Leben zu rufen: “Preisvergleichsportale im Test”. In dieser Serie wollen wir die Platzhirsche unter den deutschsprachigen Portalen unter die Lupe nehmen und auf ihre Stärken und Schwächen hinzuweisen.

Heute im Test: www.dooyoo.de

Dooyoo Screenshot

Erster Eindruck: Der Aufbau der Webseite wirkt gut strukturiert, man findet sich relativ mühelos und schnell zurecht. Der Suchschlitz ist schnell gefunden und schon kann die Suche nach dem Wunschprodukt beginnen. Das Menü oben deckt sämtliche Kategorien ab, für die man eine Preissuche starten würde.

Die Ergebnisliste: Anders als bei vielen Preisvergleichportalen zeigt die Ergebnisliste nicht die preisliche Spanne des Produktes an, sondern listet entweder die Links zum günstigsten Shop oder zum internen Preisvergleich. Dies kann auf den ersten Blick etwas verwirrend sein, man gewöhnt sich aber schnell daran.

Die Community: einer der grössten Pluspunkte von Dooyoo sind die Bewertungen und die Testberichte der User. Manche Produkte haben somit mit der Zeit eine grosse Menge an Kommentaren angesammelt, die sich vor Amazon & Co. nicht zu verstecken brauchen. Hier kann man sich auch einige wertvolle Tipps zur Handhabung oder Zubehör holen, die nicht mal in der Bedienungsanleitung erwähnt werden.

Sonstiges: eine sehr wertvolle Ergänzung des Angebotes sind die unabhängigen Testberichte, die ganz unten unter vielen Produkten zu finden sind. Dort verlinkt Dooyoo zu Testberichten von Webseiten wie zum Beispiel Cnet, Chip, Heise Online, PC Professionel usw. So kann man sich auf die Schnelle einen Eindruck verschaffen, wie das Gerät, unabhängig von der Community-Meinung auf dooyoo.de, von Fachleuten bewertet wird.

Fazit: Dooyoo macht einen guten Eindruck und braucht sich vor der zahlreichen Konkurrenz auf dem deutschsprachigen Preisvergleichsportal-Markt nicht zu verstecken. Kleinere Abzüge in der B-Note gibt es aufgrund der etwas verwirrend wirkenden Ergebnisliste und der fehlenden Preisspanne. Unsere Note lautet 4.5/5.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *